Donnerstag, 15 11 2018

Der Schulverein der Schule an den Auewiesen

Historie

Der Schulverein Bad Malente-Gremsmühlen e.V. erstrebt auf freiwilliger Grundlage den Zusammenschluss aller Eltern und Förderer der Gemeinschaftsschule An den Auewiesen an.

Diese Elterninitiative wurde, initiiert von Rektor Prange, 1953 an der damaligen Volksschule aus der Taufe gehoben.
Aus der Volksschule wurde

  • 1961 eine Volksschule mit Aufbauzug,
  • 1970 eine Grund-, Haupt- und Realschule
  • und 2009 die Gemeinschaftsschule An den Auewiesen.

 

Im Laufe dieser inzwischen mehr als sechs Jahrzehnte währenden Hilfestellungen konnten erhebliche Mittel zur Auszahlung gelangen. Engagiert werbende und unterstützende LehrerInnen machten es möglich, jährlich um DM 10.000 bzw. später € 5.000 zu verteilen.

Im Jahr 2002 waren 53,8% der Elternschaft Mitglied im Schulverein. Die letzten 10 Jahre erfolgte leider ein dramatischer Rückgang, so dass zur Zeit nur 8,9% der Eltern der Schule Mitglieder im Schulverein sind. Ein Lichtblick sind die Förderer, die z. T. seit mehr als 40 Jahren dem Schulverein die Treue halten, obwohl sie schon lange keine Kinder mehr an der Schule haben!