Donnerstag, 07 07 2022

Was hat das mit uns zu tun?

Besuch der Gedenkstätte Ahrensbök mit integriertem Musikworkshop mit der Künstlerin Uli von Welt! (Klasse 9a + 9b, Herbst 2021)

Sponsored by

 

schule trifft kultur logo mercator sh de bildung

dsc_0088.jpg
dsc_0097.jpg
dsc_0098.jpg
dsc_0102.jpg
dsc_0103.jpg
dsc_0104.jpg
dsc_0117.jpg
dsc_0112.jpg
dsc_0106.jpg
previous arrow
next arrow

 

WAS IST EIN NAZI

Ein Nazi sagt: Wer anders ist soll raus
Ein Nazi sagt: So sieht mein Land aus
Über alles andere stellt er sein Land
Er grenzt andere aus und klatscht sie an die Wand

Ein Nazi ist klein, schwach, unfair, nicht schön
Ein Nazi ist ein ... PIEP ...
hier könnte Ihr schlimmes Wort stehen

Ein Nazi ist immer gegen bestimmte Leute
Er ist gegen Juden und auch Dunkelhäutige
Er hat keinen Respekt, er unterteilt in Rassen
Ein Nazi kann eins am besten: Hassen

Ein Nazi ist auch ein Rassist
jemand der die Schandtaten von Hitler unterstützt

Was hat die Menschen zu Nazis gemacht
warum hat niemand was dagegen gesagt
Mysteriöses Verhalten
und niemand hat sie aufgehalten
Haben sie daran geglaubt oder war es einfach Angst
lieber weggehen und rennen, so lange du kannst

Egal welche Rasse - wie wir uns unterscheiden
es gibt gute und schlechte Menschen, und so wird es bleiben

 

ABGESTEMPELT


Na - habt ihr wieder eure Ecke gefunden?
Na - mit wem hängst du schon wieder ab?
- Sind das etwa deine Freunde?
Dann kriegst du den gleichen Stempel ab.
Die rauchen und dealen - dann machst du das sicher auch
die brechen die Regeln, dann machst du das sicher auch
du lügst und betrügst, und faul bist du auch
fett sowieso und kindisch obendrauf

Na - hast du wieder alles falsch verstanden
na - hast du wieder mal nichts kapiert
bist du zu blöd, nervig und dumm
ist die Nase zu lang, zu kurz oder krumm
bist du womöglich nicht Deutsch genug
- siehst du wie ein Ausländer aus
bist du vielleicht nicht angepasst
hey, fliegst du womöglich deshalb raus

Wenn man Mist baut hat das vielleicht auch Gründe
vielleicht versucht mal jemand mich zu verstehen
vielleicht bin ich manchmal anders als die Masse
stempel mich ab, viele Stempel, eine Klasse

Zerstörung - des Selbstwertgefühls
Zerstörung - ist es wieder so weit
Zerstörung - zu viele Vorurteile
- Unterdrückte Menschlichkeit

Wie weit gehst du wenn jemand nicht passt
wie weit gehe ich wenn jemand nicht passt
wie weit gehen wir wenn jemand nicht passt
Der alte Mann war einsam, verbittert voller Hass
Wie weit gehst du wenn jemand nicht passt
wie weit gehe ich wenn jemand nicht passt
wie weit gehen wir - bevor wir sterben
Ich will nie so verbittert wie der alte Mann werden

 

WARUM?

Wie hätte man das verhindern können?
Wie war es selbst betroffen zu sein?
Wie hast du das alles miterlebt?
Wie war es als Jude dabei zu sein?

Wie war der Todesmarsch?
Wie hat man sich gefühlt als der Krieg losging?
Wie hat das alles angefangen?
Und wie war es, als jüdisches Kind?

Wie haben sich Soldaten im Krieg gefühlt?
Haben die das freiwillig gemacht?
Gab es vielleicht auch schöne Momente?
Und wie war die Zeit danach?

Wie fühlten sich die Geschäftsleute?
Wie haben sich die Schüler gefühlt?
Hatten die Menschen Todesangst?
Welches Ereignis hat dich am meisten aufgewühlt?

Konnte man das voraussehen?
wurde von deinen Freunden jemand deportiert?
Hast du gesehen wie jemand stirbt?
Hast du geahnt was passiert?

Konzentrationslager - wie hat sich das angefühlt?
wurde jemand vor dir erschossen?
Wie ging es den Menschen?
sollte man das vergessen? Sollte man das vergessen?

Ein Mensch der nichts zu verlieren hat
ist schlimmer als eine ganze Armee
schrei nach Gott oder nach deiner Mutter
irgendwann tut dir nichts mehr weh

verbittert, kalt und gefühllos
Kälte verdrängt den Schmerz
wenn du keine Kraft mehr hast
doch was bleibt ist ein unglückliches Herz

in jedem von uns steckt auch Kälte
und wir alle sind fähig zu hassen
Fresse aufmachen ist die Devise
und das mit dem Hassen lassen

Fake News, Hetze, Propaganda und Gerüchte
so werden Meinungen gemacht
Wie kann man verhindern, dass die Massen sowas glauben?
wie wird die Wahrheit ans Licht gebracht?

Es braucht ein gutes Selbstbewusstsein
eine eigene Meinung und Stärke wären gut
nicht zugucken sondern handeln
nein zu sagen braucht sehr viel Mut

Ein tiefer Glaube hat viel mehr Kraft
als es jemals ein Muskelberg schafft
Der Glaube allein versetzt Berge
Ein Glaube an Gott oder an Werte

Werte zum Beispiel wie Liebe oder Mut
den Mund aufmachen - wenn es kein anderer tut
wie Mitgefühl und Vertrauen
hinsehen, statt wegzuschauen

Aus Fehlern lernen ist das eine
doch deine Fehler sind nicht meine
wir hören nicht auf nach dem warum zu fragen
geboren um zu leben, auch an schweren Tagen

Lasst uns uns sein und traut uns was zu
wir sind wir,
ich bin ich,
und du bist du

und du bist du